Training sollte so individuell sein wie der Mensch

Jeder Mensch ist anders. Darum sollte auch das Fitnesstraining individuellen Ansprüchen genügen. Das Zentrum für Sportmedizin und Physiotherapie, adenauer66 GmbH, in Bocholt bietet dazu so genanntes „Personal Training“ an. Dabei wird zunächst der Gesundheits- und Fitnesszustand analysiert, um dann mit verschiedenen Methoden und Übungen Schwachpunkte auszumerzen. „Ganz wichtig ist neben der körperlichen auch die mentale Fitness“, weiß Sportwissenschaftler Kai Nijman. Er setzt darum vor allem auf Überzeugung und Motivation.

Ist das Ziel eine Gewichtsreduktion, stehen meist Werte wie Körperfett und der Body Mass Index (BMI) im Vordergrund. In einer Trainingsphase hingegen geht es eher um die Verbesserung oder den Aufbau von Muskelmasse. Bei adenauer66 wird überwiegend ein ganzheitlicher Ansatz verfolgt, der alle Werte mit in die Beurteilung einer Person und deren Ziele einfließen lässt.

Aus diesem Grund berücksichtigt ein solches Training auch individuelle Faktoren wie Erkrankungen oder Verletzungen Es beugt auch bei gesunden Menschen viele Beschwerden vor, wie zum Beispiel der überall bekannte „Rückenschmerz“ oder es hilft dabei, diesen in den Griff zu bekommen. Anwendung findet Personal Training deshalb sowohl im Breiten- als auch vor allem im Profisport.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Adenauerallee 66, 46399 Bocholt

Rufen Sie uns an

Rufen Sie uns an

+49-2871-2744566

E-Mail an uns

E-Mail an uns

info@adenauer66.de