Bocholter Citylauf - Adenauer 66​

Golfspezifisches Fitness-Training kann Ballweite um 15 Meter verbessern

  • Home
  • Allgemein
  • Golfspezifisches Fitness-Training kann Ballweite um 15 Meter verbessern

In Kooperation mit dem Profi und Trainer George Mayhew startete jetzt das Zentrum für Sportmedizin und Physiotherapie, adenauer66 GmbH, einen Golfkurs in Bocholt. Im Fokus steht die Verbesserung der Schlagweite. Durch gezieltes und sportartspezifisches Training wird sowohl an der körperlichen Fitness wie auch an der Kontinuität des Schlages gearbeitet. „Einschlägige Studien haben gezeigt, dass ein golfspezifisches Fitness-Training die Ballweite um mindestens 15 Meter verbessern kann“, so Mayhew.

Der Golfschwung ist eine komplexe Ganzkörperbewegung, die im Rahmen einer zeitlich exakt aufeinander abgestimmten, sogenannten „kinematischen Kette“ zu erfolgen hat. Diese erfordert eine möglichst optimierte Koordination bestimmter Gelenke, um eine maximale Weite und Zielgenauigkeit zu erreichen. Und genau hier liegt der Haken. Vielfach fehlt Hobbyspielern die notwendige Elastizität und Beweglichkeit. Dieser oft „altersbedingte“ Verlust motorischer Fähigkeiten ist nach Einschätzung von George Mayhew nicht aufzuhalten, durchaus aber positiv beeinflussbar.

Entscheidend für die Schlaglänge zu jeweils einem Viertel neben dem Equipment und Technik die Beweglichkeit und Kraft. Letztere lassen sich durch Übungen verbessern – vor allem im Winter, wenn die Plätze draußen nicht bespielbar sind oder es einfach zu früh dunkel wird. Hierbei unterstützen Experten der adenauer66 GmbH. Einer davon ist Sportwissenschaftler Kai Nijman.

Profi und Trainer George Mayhew achtet indes besonders auf eine Verbesserung der Schwung-Technik. Dazu misst er mit Hilfe  moderner Technik die maximale Schlägerkopfgeschwindigkeit. So können technische Fehler bei der Schwunganalyse schnell benannt und an der Optimierung gearbeitet werden.

In unserer Praxis mögliche Therapiemaßnahmen

Physiotherapie: Krankengymnastik (am Gerät), Manuelle Therapie, Lymphdrainage, Fango (Wärmetherapie),
Sportphysiotherapie, Massage, Craniomandibuläre Dysfunktion, Wassergymnastik, Flossing
Prävention: Wirbelsäulentraining, Osteoporose Prävention, Adipositas Prävention, Funktionstraining
Sportmedizin: Leistungsdiagnostik, Laktatmessung, Sportartspezifisches Leistungstraining, Kraftmessung, Körper- und Gewebeanalyse
Extras: Spezifisches Golftraining, Betriebliche Gesundheitsvorsorge, Heilpraktiker, Personal Training, Kinesiotaping, Interaktives Training

Services im Überblick

Extras im Überblick

Kostenloser Schnupperkurs

Dienstag den 05.07. von
19 Uhr bis 20:00 Uhr im Garten der Praxis Adenaueralle 66

Anmeldung telefonisch unter: